Nutzung der Sporthalle vom 25.10.2017 – 15.12.2017 von 16.00 – 18.30 Uhr

Aufgrund anstehender, nicht aufschiebbarer Sporttestungen im Rahmen des Auswahlverfahrens für die Einstellung von neuen Kriminalkommissaranwärtern wird die Turnhalle in der Zeit vom 25.10.2017 – 15.12.2017 (16:00 – 18:30 Uhr) zur ausschließlichen Nutzung ZV11 für die Durchführung von Sporttestungen zugewiesen.
Ein früheres Zeitfenster ist nicht möglich, da die Turnhalle vorher durch das Blockmodell-Einsatztraining für die KKA-Ausbildung bis ca. 16.00 Uhr täglich belegt ist.
Foglich kann der Betriebssport im vorgannten Zeitraum leider nicht stattfinden.
Dies betrifft unser Angebot Badminton, Damengymnastik, ZUMBA und das Bogenschießen sowie Fußball / Fußball Destatis.
Weitere Informationen über etwaige Ausweichmöglichkeiten können bei den jeweiligen Spartenleitern erfragt werden.